Teufelsloch eine winterliche Wanderung nahe Bayreuth.

Der Svena

Das Teufelsloch nahe Bayreuth ist immer einen Ausflug wert. Landschaftlich sehr interessant. Ein kleines Bächlein zieht sich durch die felsige Schlucht. Dem Weg kann man gut folgen ab und zu ein paar größere Steine oder umgefallen Bäume, die bezwungen werden wollen. Die Schlucht zieht sich ungefähr über 2 km. Es empfiehlt sich aber einen kleinen Umweg über die Waldhütten mit einzuplanen (ca 2km mehr). Dort eingekehrt wird man mit hervorragender Oberfränkischer Hausmannskost bedient.

Geheimtipp ist das Teufelsloch

bei starkem Regen oder die erste Tauperioden nach dem Winter dann verwandelt sich das kleine Bächlein zu einem kleine Fluss.Es bilden sich überall kleine und große Wasserfälle. Aber vorsicht ist geboten da der Weg an manchen Stellen überflute wird sind manchmal recht abenteuerliche Wege einzuschlagen. Hier noch ein paar eindrücke vom Teufelsloch